Standardleistungen

Ob persönlich vor Ort oder per ServiceCenter, ob es um Warenpräsentation, Werbemittel oder Scannerkassen geht, die SZZ ist der kompetente Ansprechpartner rund ums Thema Presse.

Das Portfolio der SZZ umfasst eine große Palette an Standardleistungen für unsere Einzelhandelspartner: Beginnend bei der Sortimentszusammenstellung durch die Vertriebsabteilung inklusive Sortimentsoptimierung und Mengenregulierung über die tägliche kostenfreie Anlieferung sowie Abholung der nicht verkauften Exemplare und ebenfalls kostenloser Nachlieferungen bis hin zur wöchentlichen Abrechnung.

Dabei steht Ihnen für Ihr Tagesgeschäft begleitend ein engagiertes und hochmotiviertes Innen- (ServiceCenter) und Außendienst-Team (Verkaufsberater) zur Seite. Und das nicht nur im Bereich der Belieferung mit Presse-Erzeugnissen, sondern auch für Ihre Anliegen viele andere Themen betreffend: Warenpräsentation, Werbemittel, NonPress- sowie Tabak- & Convenience-Produkte uvm.

Sortimentszusammenstellung

Die tägliche Festlegung Ihres Sortiments erfolgt unter besonderer Berücksichtigung verschiedener Gegebenheiten wie

 

  • Laden- und Regalfläche
  • Geographische Lage (z.B. Schulnähe, Autobahn, Einkaufszentrum)
  • Anzahl der täglichen Kunden
  • Geschäftsart


Außerdem werden die Erfahrungen hinsichtlich der Verkäuflichkeit in vergleichbaren Geschäften mit einbezogen. Ein vielfältiges Presseangebot für Ihre Kunden ist somit gewährleistet.

Sortimentsoptimierung

Wir ermitteln von jeder einzelnen Ausgabe die detaillierten Verkaufsdaten aller Einzelhändler.

Mit Hilfe anerkannter EDV-Programme werden die Verkaufsprognosen für die folgenden Ausgaben errechnet und die notwendigen Liefermengen mit den Verlagen abgestimmt.

Bezugsregulierung

Nach der Mengendisposition legen wir individuell für jeden Einzelhändler die Liefermengen der einzelnen Titel fest (Bezugsregulierung). Als Berechnungsgrundlage dienen vor allem die gespeicherten Verkaufszahlen der vorherigen Ausgaben.

Außergewöhnliche Ereignisse, geplante Werbemaßnahmen der Verlage, saisonbedingte Verkaufsschwankungen etc. finden zusätzlich Berücksichtigung.

Logistik

Kommissionierung - über 70.000.000 Exemplare pro Jahr
Mithilfe der sogenannten Einzelplatzkommissionierung erfolgt die tägliche Zusammenstellung Ihrer Zeitschriften- und Zeitungspakete nicht mehr an einer Kommissionierstraße, sondern Tour für Tour, Titel für Titel, Kunde für Kunde in u-förmigen ‚Boxen‘, welche mit einem PC sowie einem entsprechenden Regalsystem ausgestattet sind. In jeder dieser Boxen wird von einem Mitarbeiter jeweils eine (Logistik-)Tour kommissioniert.
Vorteil: Fehler können nahezu ausgeschlossen werden, da für jede Box die exakt benötigte Menge bereitgestellt wird. Sollten von einem Titel Exemplare übrig sein oder fehlen, so kann – mittels PC-Unterstützung – sofort geprüft und entsprechend korrigiert werden, bevor mit dem nächsten Objekt fortgefahren wird.

 

files/szz-net-de/content/szz/Content/szz/unternehmen/SZZ_HR_058 Kopie.jpg   files/szz-net-de/content/szz/Content/szz/unternehmen/geschichte/SZZ_HR_059 Kopie.jpg



Auslieferung / Nachtexpress - über 560.000 Anliefervorgänge pro Jahr
Jede Nacht - in der Regel zwischen zwei und sechs Uhr - werden die in der Kommissionierung zugesammengestellten Pakete von enstprechenden, von der SZZ beauftragten Spediteuren in 32 Touren pünktlich zur Ladenöffnung ausgeliefert.
Entweder erfolgt die Anlieferung direkt im Ladengeschäft (Zugang vorausgesetzt) oder die Pakete werden in diebstahlsicheren Boxen abgelegt.
Die Anlieferzeiten werden per GPS festgehalten, in Echtzeit an die Warenwirtschaft übertragen und stehen u.a. dem ServiceCenter pünktlich zu Arbeitsbeginn beispielsweise für etwaige Rückfragen Ihrerseits zur Verfügung.

Nachlieferung - über 400.000 Nachlieferscheine mit mehr als 2.000.000 Exemplaren pro Jahr
Ihre Nachlieferwünsche werden täglich vom ServiceCenter per Fon, Fax und eMail entgegengenommen und bearbeitet. Die Kommissionierung erfolgt in den späten Abendstunden halbautomatisch mit einem selbstfahrenden und am jeweiligen Lagerfach akustisch Titel sowie Mengen angebenden Kommissionierwagen. Die auf diesem Weg tourindividuell vorkommissionierten Mengen werden später den "normalen" Kundenlieferungen zugeführt und im Rahmen der täglichen Auslieferung auf den nächsten Werktag bei Ihnen angeliefert.
Auf diesem Weg können etwaige Angebotslücken aktueller Titel sehr zeitnah geschlossen, aber auch ältere Folgen auf Wunsch Ihrerseits nachgeliefert werden.

 

files/szz-net-de/content/szz/Content/szz/unternehmen/SZZ_HR_055 Kopie.jpg   files/szz-net-de/content/szz/Content/einzelhandel/services/Komissionierung.jpg



Remissionsverarbeitung - über 29.000.000 Exemplare pro Jahr
Mittels einer scannerbasierten Remissionsverarbeitungsanlage werden die bei Ihnen eingeholten, nicht verkauften Exemplare an zehn Einzelplätzen mit höchster Genauigkeit elektronisch erfaßt, gespeichert und der Warenwirtschaft für die entsprechende Gutschrift bereitgestellt.
Aufgrund dieser exemplargenauen Remissionsverarbeitung ist die SZZ in der Lage Ihnen die sogenannte Service-Remission anzubieten. Diese reduziert den Arbeitsaufwand für die Zusammenstellung der Remissionspakete bei Ihnen vor Ort deutlich und stellt somit eine echte Arbeitserleichterung dar.

 

files/szz-net-de/content/szz/Content/szz/unternehmen/SZZ_HR_015 Kopie.jpg   files/szz-net-de/content/szz/Content/einzelhandel/services/SZZ_HR_063.jpg

 

 

Abrechnung

Die Abrechnung Ihrer Lieferungen und Remissionen erfolgt wöchentlich. Jeden Dienstag erhalten Sie mit Ihrer Zeitungs- und Zeitschriften-Lieferung eine transparente Abrechnung aller Lieferungen und Remissionen der jeweilgen Vorwoche.

Die Zahlung erfolgt per Lastschrift / Abbuchung. Selbstverständlich steht Ihnen unser ServiceCenter-Team auch bei etwaigen Anliegen rund um Ihre Abrechnung jederzeit zur Verfügung. Bei tiefergreifenden Fragen stehen zudem auch die entsprechenden Kolleginnen aus der Debitoren-Buchhaltung mit Rat und Tat zur Seite.

SZZ PRESSE-GROSSO GMBH © 2017