SZZ ONLINE SERVICES

24 Stunden, 7 Tage die Woche - Bücher- und NonPress-Produkte bequem online bestellen oder die Remissionen mit der webApp ObjectScan der SZZ vereinfachen.

Obwohl ihr Kerngeschäft der Vertrieb von Print-Produkten über den klassischen Handel ist, bietet die SZZ eine Reihe innovativer, digitaler Services an:

portal.szz.de - SZZ Einzelhandelsportal

Das Einzelhandelsportal der SZZ ist eine umfassende Portalanwendung für den Presse-Einzelhandel, welche über Browser oder unter dem Namen mobile Press-Portal als iOS- und Android-App zur Verfügung steht. 

Unter http://portal.szz.de betreibt die Süddeutsche Zeitungszentrale  eine digitale Service-Plattform mit den folgenden Funktionen:

Presse-Katalog mit Bestell- und Bezugswunschfunktionalität, Belegarchiv für Rechnungs-, Lieferschein-, Apartlieferschein und Remissionsschein-Kopien sowie ein interaktiver Statistikbereich, Downloadbereich & Accountverwaltung

buch.szz.de - Bücher-OnlineShop

Für Einzelhandelspartner, welche nur ein ganz kleines Sortiment Bücher führen oder ihren Kunden einen Bestellservice bieten möchten, hat die SZZ genau das richtige Angebot:

Unter http://buch.szz.de betreibt die Süddeutsche Zeitungszentrale einen OnlineShop, welcher mit über 400.000 Büchern, Schulbüchern und Kalendern eine einmalig große Auswahl bietet.

Und das Beste ist: Alle Bestellungen, welche bis 13 Uhr eingehen, werden noch in der gleichen Nacht mit den Zeitungen und Zeitungen angeliefert.

nonpress.szz.de - NonPress-OnlineShop

Neben den wöchentlichen Flyern wird das gesamte, über 1.500 Artikel umfassende NonPress-Sortiment der SZZ in einem modernen, aktuellen OnlineShop unter http://nonpress.szz.de (bzw. http://www.grosso-shop.de) angeboten.

Im Gegensatz zu den Flyern, welche stets nur eine Auswahl sowie in der Regel ein Bild pro Artikel beinhalten kann hier 24 Stunden, 7 Tage die Woche bequem in der Riesenauswahl gestöbert werden - inkl. hochauflösender Fotos, Empfehlungen, Bestseller, etc.

Die Lieferung erfolgt selbstverständlich kostenlos und ist - wie bei der SZZ in allen Bereichen üblich - weder an Mindestbestellmengen noch Mindestbestellwerte gekoppelt.

kiosktickets.de

Ticketverkauf am Kiosk: Direkt, schnell, klassisch

KioskTickets ist die günstige und moderne Art des Ticketverkaufs und knüpft mit den teilnehmenden Kiosken an die vergangenen Erfolge der Kartenhäuschen an.

Unter http://www.kiosktickets.de betreibt die SZZ ein kleines Online-Portal, auf welchem interessierte Besucher die Möglichkeit haben, ganz einfach per Postleitzahlensuche die nächstgelegene Verkaufsstelle zu finden.

Zudem findet sich dort eine Übersicht der aktuellen Events, für welche Eintrittskarten über KioskTickets vermarktet werden.

Weitere Informationen zu KioskTickets gibt es hier.

kioskdreinull.de

Kiosk 3.0 ist die neue und einzigartige Möglichkeit, Produkte und Dienstleistungen direkt im hochfrequentierten und fragmentierten Presse-Einzelhandel zu bewerben.

Ob reine Plakatierung, Vorverkauf von Tickets oder ein individuell abgestimmtes und an die Bedürfnisse und Strategien des Partners angepasstes Promotion-Paket – mit Kiosk 3.0 ist die SZZ in jedem Fall der richtige Ansprechpartner.

Passend zum Kerngeschäft, dem Großhandel mit Printmedien, ist die Website des Werbekonzepts Kiosk 3.0 unter http://www.kioskdreinull.de wie eine Zeitschrift gestaltet. Dort finden sich alle relevanten Informationen zu Kiosk 3.0.

Weitere Informationen zu Kiosk 3.0 gibt es auch hier.

webApp ObjektScan

Vermeiden von Spät- und Altremissionen sowie ein Top gepflegtes Regal mithilfe eines Mobiltelefons? Geht! Mit der ObjektScan-App der SZZ. Durch Scannen des Barcodes eines Titels wird direkt per Onlinezugriff in unsere Warenwirtschaft der Remissionstermin und eine Info bzgl. der weiteren Vorgehensweise mit diesem Objekt angezeigt.

Einzige Voraussetzung ist – neben einem iPhone oder Smartphone mit Android-Betriebssystem - lediglich eine bestehende Datenverbindung ins Internet.

Eine ausführliche Anleitung gibt es hier.

SZZ PRESSE-GROSSO GMBH © 2017