Über uns

Die Süddeutsche Zeitungszentrale (SZZ) ist ein Presse-Großhändler mit Sitz im Gewerbegebiet in Esslingen-Sirnau. Seit über 80 Jahren sind wir Partner der Verlage und des Einzelhandels im Großraum Stuttgart.

Ein Team von über 120 Mitarbeitern trägt dafür Sorge, dass im Vertriebsgebiet der SZZ täglich über 2.000 presseführende Einzelhändler mit über 5.000 verschiedenen Presse-Produkten beliefert werden. Dabei ist die Kundenstruktur traditionell sehr heterogen – von der Bäckerei um die Ecke mit einem kleinen Tageszeitungs-Sortiment, über Tankstellen, Discounter, Fachgeschäfte, Supermärkte bis hin zu Verbrauchermärkten mit einem Präsenzsortiment von über 2.000 Zeitungen und Zeitschriften ist alles dabei, um die Leser mit Presseprodukten aller Art einzudecken.

Neben dem Kerngeschäft betreibt die SZZ diverse weitere Geschäftsbereiche und Services. Hierzu zählen u.a. ein breites Sortiment an Tabakwaren sowie Food & Getränke (Abwicklung über Tochtergesellschaft Paul Stephan), ein Bücher- und ein NonPress-OnlineShop sowie ein buntes Portfolio an Media Services wie beispielweise die tägliche Herstellung und der Aushang von (Schlagzeilen- )Plakaten bei ausgewählten Einzelhandelspartnern.

Darüber hinaus ist die Süddeutsche Zeitungszentrale auch im Einzelhandel aktiv. Unter dem Namen pre.go betreibt die SZZ zum einen fünf Presse-Verkaufsstellen an den Bahnhöfen Stuttgart, Waiblingen, Wendlingen, Kirchheim sowie Weinstadt-Endersbach komplett in Eigenregie. Zum anderen zählen hierzu 20 weitere Kioske an regionalen Verkehrsträgern in Stuttgart, welche an engagierte Einzelhändler verpachtet sind.

Im Dezember 2013 ist mit eazers eine weitere Tochtergesellschaft bzw. ein weiterer Service in Form von digitalen Gutscheinen für den Pressehandel hinzugekommen.

80 Jahre ist die SZZ bereits erfolgreich am Markt aktiv. Erfahren Sie mehr über die wichtigsten Stationen des Unternehmens im Bereich Geschichte.

SZZ PRESSE-GROSSO GMBH © 2017